Nach Trademob-Übernahme: Adikteev startet Deutschland-Geschäft

24.07.2017 - Adikteev startet nach der Übernahme der Mobile-DSP Trademob sein Deutschland-Geschäft. Die Integration von Trademob in die eigene Mobile Performance Marketing-Plattform sei nun vollständig abgeschlossen. Der Übernahme war ein Zukauf des Rich-Media-Spezialisten Motionlead vorausgegangen. Adikteev versteht sich nun als „Rundumlösung“ für mobile Werbung. Mehr

Facebook öffnet Gruppenfunktion für Advertiser

21.07.2017 - Facebook erweitert die Möglichkeiten für Unternehmen ihre Kunden über die Plattform anzusprechen. Ab sofort ist die Verwaltung von Gruppen nicht mehr auf Privatpersonen beschränkt, sondern auch für Unternehmensseiten möglich. Damit können Marken nun Gruppen mit ihrer Facebook-Seite verknüpfen oder selbst Gruppen erstellen. Die Funktion wurde seit April getestet und wird nun global ausgerollt. Mehr

Snap Publisher: Neues Werbetool für Snapchat

18.07.2017 - Snap arbeitet weiter daran, seine App besser zu monetarisieren und rollt ein weiteres Feature für Advertiser aus. Nachdem pünktlich zu den Festspielen in Cannes mit Snap Ads ein neues Werbeformat für Snapchat veröffentlicht wurde, soll mit Snap Publisher nun das passende Tool für Werbetreibende kommen, das es ermöglicht, schnell neue Werbemittel zu erstellen. Mehr

WPP übernimmt Hamburger Kreativagentur Thjnk

13.07.2017 - Fast pünktlich zum fünfjährigen Bestehen von Thjnk, wird die Kreativagentur nun Teil des britischen Werbenetzwerks WPP. Die Hamburger erhoffen sich durch den Deal in erster Linie mehr Möglichkeiten auf dem internationalen Werbemarkt, bezahlen jedoch mit dem Preis der Unabhängigkeit. Martin Sorrell freut sich derweil den „Rising Star“ der deutschen Agenturlandschaft für sich gewonnen zu haben und über mehr Einfluss auf dem europäischen Festland. Mehr

Neuer Spitzenwert für Werbeausgaben auf Mobile

07.07.2017 - Die aktuellen Zahlen des IAB Europe und des Martforschungsinstituts IHS Markit zeigen, dass Mobile Advertising weiterhin rasant wächst. Allein im Vergleich zum Vorjahr ist der Werbeumsatz 2016 in diesem Bereich um mehr als 60 Prozent auf 83 Milliarden US-Dollar (63 Milliarden Euro) gestiegen. Spitzenverdiener blieben Google und Facebook. Mehr

Weitere News